Solar-Erfolgsgeschichte

Das Joint Venture zwischen Yingli & CIP war ausschlaggebend für die Schaffung des größten Solarmodulherstellers der Welt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Weg zum Global Player

Weltweite Warenströme und Lieferketten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Strategische Entwicklung

Globales Marketing & Markenbekanntheit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zahlen und Fakten

CIP’s globaler Fußabdruck entspricht etwa 2+ Giga Watt Solarenergie

0
mit Energie versorgte Haushalte weltweit
0 Mio
Glühbirnen mit einer Brenndauer für 3 Stunden pro Tag
0 Mio
Tonnen Co2-Emissionsreduktion
0
Fußballfelder aus Sonnenkollektoren

Möchten Sie auch eine Erfolgsgeschichte mit uns schreiben?

Simon Spreng

Global Supply Chain Manager
de_DEGerman