CIP SERVICES AG

Unsere 4PL VMI Services

Die CIP Services AG ermöglicht eine Cash Flow optimierte Supply Chain für Kunden in Europa, Asien und Nordamerika. Wir verfügen über ein langjährig etabliertes, exzellentes und zuverlässiges Netzwerk von Speditions- und Finanzpartnern. Wir vereinfachen das Supply Chain Management für unsere Kunden durch einen hohen Digitalisierungsgrad und hochqualifizierte Supply Chain Planner.

WIE WIR LIEFERKETTEN STEUERN

CIP SERVICES AG arbeitet als Supply Chain Spezialist dessen bewährte Expertise die Planung, Bestellung und Versand von Materialien rund um die Welt bedeutet. Die CIP Services AG arbeitet mit etablierten 3PL Partnern zusammen und nimmt als besondere Fähigkeit Bestandswerte in eigene Buchwerte und verkürzt somit die Bilanz der Kunden.

HERSTELLER

  • Allgemeines Qualitätsmanagement
  • Vorbeugung
  • Reklamation
  • Bearbeitung / Vermeidung von Reklamationen
  • 8D-Bericht
  • Designverbesserungen
  • Sortierung/Schrott
  • Eskalationsmanagement
  • Zweite Lieferkette
  • Risiko-Management

SPEDITEUR

  • Organisation aller Transporte und Frachten entlang der Lieferkette
  • Erstklassige Trransportkosten (Luft, See und Zug)

TRANSPORTUNTERNEHMEN

  • Organisation aller Transporte und Frachten entlang der Lieferkette

4PL CIP SERVICE

  • CIP-Konsignationslager
  • CIP hält die Bestände bis zur Lieferung an den Kunden in den eigenen Büchern
  • CIP bietet eine lange Lagerdauer und lagert die vereinbarten Sicherheitsbestände

LAGERHAUS

  • CIP-Konsignationslager
  • CIP hält die Bestände bis zur Lieferung an den Kunden in den eigenen Büchern
  • CIP bietet eine lange Lagerdauer und lagert die vereinbarten Sicherheitsbestände

KUNDE

  • Langjähriger Hauptkunde und Vorlieferant (EMS) in verschiedenen Branchen wie Automobil, Haushaltsgeräte, Elektronik, erneuerbare Energien und Micro eMobility.

WAS GENAU BEDEUTET 4PL?

1 PL

Der Hersteller nutzt eigene Fahrzeuge um Produkte zu meist lokal ansässigen Kunden zu bringen.

2 PL

Es wird ein Transportunternehmen beauftragt, das über eigene Fahrzeuge verfügt, wie z. B. Speditionen oder Fuhrunternehmen.

3 PL

Der Hersteller oder Kunde beauftragt einen Spediteur, der seine Dienstleistung an 2 PLs auslagert und gleichzeitig notwendige Zusatzleistungen wie Lagerung, Etikettierung oder Verpackung anbietet.

4 PL

Der beauftragte Logistikdienstleister überwacht die gesamte Lieferkette und kann jeden beliebigen 2PL- oder 3PL-Anbieter beauftragen. Der 4PL verfügt über keine eigenen Transportmittel oder Läger, sondern über qualifizierte Supply-Chain-Spezialisten, die die Aufgabe haben, die Lieferkette zu optimieren, um den bestmöglichen Service und die besten Kosten für Hersteller und Kunden zu erzielen. Der 4PL ist die zentrale Anlaufstelle für die Lieferkette.

SUCCES STORY

Logo_diehl-controls

Wertsteigernde Supply Chain Services für Diehl Controls

Der erweiterte 4PL-Service von CIP umfasst eine Vendor Managed Inventory (VMI)-Lösung und vereinfacht das Lieferkettenmanagement für Diehl Controls.

INTERNATIONALER LIEFERKETTENEXPERTE MIT LANGWÄHRENDER TRADITION

ÜBER 25 JAHRE ERFAHRUNG IN SUPPLY CHAIN MANAGEMENT & GLOBAL SOURCING

Gegründet als Management Buy-Out aus der SIEMENS AG Head Abteilung Einkauf & Logistik im Jahr 2004, startete CIP als wichtiger Automobil- und Industriezulieferer für Produkte aus den asiatischen Märkten in die ganze Welt. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die CIP SERVICES AG eigenständig als Lieferant weiterentwickelt, gepaart mit globalen Supply Chain Services und innovativen digitalen Lösungen von morgen. Die CIP Fourth Party Logistics (4PL)-Lösung bietet operative Konsistenz und intelligente Automatisierung für die Lieferketten unserer Kunden. Die Supply Chain Management Dienstleistungen von CIP zielen darauf ab, den Waren-, Informations- und Finanzfluss auf die effizienteste Art und Weise zu verwalten.

UNTERNEHMEN

ZAHLEN & FAKTEN

Als führendes 4PL End-to-End Dienstleistungsunternehmen bieten wir das komplette Spektrum an Supply Chain Services an. Heute beliefern wir in großem Umfang Produkte und Komponenten an Produktionslinien in den Branchen Automotive, Haushaltsgeräte, Elektronik, Erneuerbare Energien und Micro e-Mobility. Zu unseren internationalen Kunden zählen Hidden Champions mit globaler Ausrichtung, Marktführer und First Tiers.

0 +
Hersteller in Asien produzieren für die weltweiten Kunden von CIP
~ 0 %
Kosteneinsparungen erziehlen die VMI-Dienste von CIP
~ 0 %
der europäischen Haushaltsgeräte beinhalten CIP-Komponenten
~ 0 %
der europäischen Nutzfahrzeuge beinhalten CIP-Komponenten
0 Mio.
Kundenlieferungen kritischer Industrie- und Energiekomponenten pro Jahr
~ 0
Tonnen Fracht werden durch die CIP befördert

Umweltfreundliche Logistik.
Gut für die Umwelt.
Gut für Ihr Unternehmen.

GREEN SUPPLY CHAINS

Bei CIP Services AG setzen wir neue Standards für die Nutzung umweltfreundlicherer Logistiklösungen entlang schlanker End-to-End Lieferketten. Wir reduzieren CO2-Emissionen durch die optimale Planung der Lieferketten. Ein hohes Maß an Digitalisierung und Schnittstellen zu unseren Kunden, sowie weltweite Konsignationslager helfen uns, Lieferungen zu konsolidieren und Ressourcen zu schonen.

Unser grüner Fußabdruck

CIP SERVICES AG hat sich verpflichtet, die Auswirkungen der globalen Logistikindustrie auf die Umwelt zu minimieren. Als Unternehmen leistet CIP SERVICES einen Beitrag im Rahmen eines Projektes in Asien. Das Bangkok Kamphaeng Saen East ist das erste Deponiegasprojekt Thailands. Es wandelt Methanemissionen aus Deponieabfällen in Elektrizität um und speist sie in das nationale Netz des Landes ein. Das Methan als starkes Treibhausgas würde sonst in die Atmosphäre entweichen und zum Klimawandel beitragen. Die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien trägt auch dazu bei, die Abhängigkeit Thailands von Strom aus fossilen Brennstoffen zu verringern und die Kohlenstoffemissionen des Landes zu senken.

Environment Ecocert

  •  Das Projekt verbessert die lokale Luftqualität erheblich
  • Das Projekt schafft globalen Nutzen durch geringere Auswirkungen auf den Klimawandel
  • Das Projekt schafft Arbeitsplätze und trägt zur Entwicklung des heimischen Know-hows in der Deponiegastechnologie bei.
  • Eine zusätzliche Einnahmequelle aus den zertifizierten Emissionsminderungsgutschriften (CER) des Projekts trägt dazu bei, die Zukunft und die weitere Bereitstellung der Sanitärabfallentsorgung zu sichern.
ecocert
UNFCC_ClimateNeutralNow_Logo_colour

CIP Services Fact-Sheet

Download

CIP SERVICES AG

KONTAKT

Ulf Steinborn

Vice President Operations and Supply Chain Management

Aufgewachsen in der Oberlausitz, studierte Ulf Steinborn Diplomingenieurwesen mit Schwerpunkt Produktionstechnik in Bremen. Seine beruflichen Stationen umfassten unter anderem IT- und Unternehmensberater-positionen bei namhaften Firmen wie IBM, BMW und Bosch Siemens Hausgeräte. Für Webasto und Gentherm arbeitete Ulf Steinborn viele Jahre in globalen Führungspositionen. Nach Stationen in London, Hamburg und schließlich Süddeutschland, verantwortet er heute als Vice President Operations & Supply Chain Management die Geschäfte der CIP Services AG, Teil der internationalen CIP Group.